Schwimmschule Natsens

Was uns ausmacht

Über Uns & Unternehmerische Grundsätze

video img
Wir sind ein gut ausgebildetes Team von SportlehrerInnen und TrainerInnen sowie einer Psychologin mit entsprechenden Studienabschlüssen, Diplomen und Zertifikaten.
Durch die hochwertigen Ausbildungen und fortlaufenden Schulungen unserer Schwimmlehrer ist es uns möglich, die Kursserien nach festem methodischen Plan und mit fundierten didaktischen Know-how durchzuführen. Unsere Verpflichtung gegenüber unseren Kurskindern besteht in der Durchführung eines zielorientierten und möglichst freudbetonten Unterrichtes. Das Erlernen exakter Schwimmbewegungen in hinreichender technischer Güte verfolgen wir akribisch, da jedes Kind nur einmal das Schwimmen erlernen sollte. Wir bieten unsere Kurse als Gruppentrainings an, das heißt, dass wir unseren Verpflichtungen allen Kindern in einer Gruppe gegenüber gerecht werden müssen und wollen. Sollten wir im Verlaufe einer Kursserie feststellen, dass – aus welchen Gründen auch immer – Lernfortschritte Einzelner derzeit nicht erzielbar sind (Plateau- oder Konsolidierungsphasen), kann und wird der Druck auf diese Kinder seitens der Schwimmlehrer nicht weiter erhöht und der Unterricht in angemessener Form weitergeführt.
Ihre Anregungen und Kritiken sind uns stets sehr willkommen. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!

Was uns ausmacht

Methodische Kompetenz

Nach seinem Sportwissenschaftsstudium arbeitete der Leiter der Schwimmschule schon in mehreren Sportarten als Trainer und in 2 Sportarten gar in der Weltspitze. Hier haben Spitzenathleten mit seiner Hilfe nationale und internationale Titel errungen. Er kann einen Bewegungsablauf strukturieren und im Training die entsprechenden Akzente zur Entwicklung des Sportlers setzen.
Für die NATSENS-Schwimmschule hat er eine entsprechende methodische Reihe des Schwimmenlernens entwickelt, die es unseren Kindern ermöglicht sichere, technisch fundierte und vor allem nachhaltige Bewegungsabläufe zu erlernen. Alle Mitarbeiter der Schwimmschule arbeiten nach einem einheitlichen System, welches permanent abgeglichen und an die Kinder angepasst wird. Wir führen regelmäßig Fallberatungen durch.
Wir erkennen Fehler in der Schwimmbewegung frühzeitig und haben einen Plan zur Korrektur dieser.
Seit über 20 Jahren werden in unserer Schwimmschule schon erfolgreich Kinder ausgebildet.

Pädagogische Kompetenz

Uns ist es besonders wichtig, den Prozess des Schwimmenlernens als ganzheitlichen Prozess zu betrachten. Viele Kinder stoßen hier zum ersten Mal an ihre Grenzen, denn sie lernen nicht nur das Schwimmen, sondern auch das Lernen. Die Unterschiede in den individuellen Voraussetzungen müssen wir auffangen und jedes Kind entsprechend seiner Möglichkeiten fördern. Wir können es nicht immer allen Eltern mit ihren unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen recht machen, aber wir gehen hier einen entscheidenden Schritt Richtung gezieltem Unterricht und entwickeln so die Kinder ganzheitlich. Übrigens, Lernerfolge werden von uns den Kindern gegenüber immer entsprechend honoriert. Wir arbeiten motivierend und unsere Sprache ist kindgerecht.

Kursorganisation

Unsere Kursarten und Kurse sind so organisiert, dass Kinder ab ca. 3 Jahren vom Wasserkennlernen bis zum wirklich sicheren Schwimmer ausgebildet werden können. Dabei können wir flexibel mit den individuellen Lernzeiten der Kinder umgehen. Damit können wir auch in der Gruppenarbeit jedes Kind beim Durchschreiten der nötigen Entwicklungsstufen entsprechend unterstützen.

Äußere Bedingungen

Wir üben in einem richtigen und damit genügend großen Schwimmbecken. Damit lernen die Kinder gezielte Bewegungsabläufe und nicht von „Rand zu Rand kommen“. Den Nachteil der vielleicht etwas kühleren Wassertemperatur können die Eltern locker mit einem Neoprenshorty ausgleichen. Wir arbeiten in einem kleinen Becken (Wassertiefe 0,40 – 1,30m) und auf 50m-Bahnen (Wassertiefe 1,80 – 4,00m). Wir haben einen Sprungturm in der Halle. Damit haben wir alle notwendigen Voraussetzungen für einen effektiven Lernprozess. Die Schwimmabzeichen unserer Kinder sind so „ehrlich“ erarbeitet.

Unser Anspruch

Wir stellen den Prozesscharakter deutlich in den Vordergrund. Jeder Lernprozess muss mit einem individuellen Lernerfolg enden. Deshalb fördern wir mit realistischen Zielen und Maßstäben. Wir üben leistungsorientiert aber freudbetont. Ein Schwimmabzeichen kann dabei die Krönung sein, wird von uns aber nur bei fundierten und nachhaltig erarbeiteten Leistungen vergeben. Das Schwimmen sollte jeder nur einmal erlernen und dann sein Leben lang davon profitieren können.

Unser Team

Unser Team ist immer im Wandel und damit immer in der Ausbildung. Der Leiter der Schwimmschule hat in den letzten Jahrzehnten viele Kolleginnen und Kollegen für den freien Markt und den Schwimmunterricht an Berliner Schulen ausgebildet. In unserem Team wird permanent auf die eigene Entwicklung geachtet. Wir führen regelmäßig Teambesprechungen und Fallberatungen durch. Unsere Schwimmschüler profitieren so von einem hohen Ausbildungsstand und der Individualität der Lehrkräfte.

Entwickler des Schwimmsports

Es gibt Konzepte, die sind in unserer Schwimmschule schon vor Jahren entwickelt worden und haben jetzt in der Berliner Schwimmschullandschaft festen Fuß gefasst. Das Konzept für sogenannte Schwimmlernvorbereitungskurse zum Beispiel ist erstmalig bei uns entwickelt und umgesetzt worden. Seit Jahren kämpfen wir für eine hohe Ausbildungsqualität am Beckenrand.

Wir sind die Ausputzer

Nicht zuletzt haben wir uns inzwischen als jene Schwimmschule etabliert, die Kindern und deren Familien helfen kann, psychische Barrieren und falsch oder ungenügend erlernte Prozesse auszulöschen und zu korrigieren. Dies ist immer schwieriger als ein fundierter Erstlernprozess, aber wir sind hier für Sie da!

Warum? Weil wir wissen, was wir tun!

No announcement available or all announcement expired.