Schwimmschule Natsens

Folgekurse

Ziel: "Seepferdchen"-Abzeichen, Technikstabilisierungen, Schwimmpass

Kursinhalt:

In dieser Kursform geht es um das Erarbeiten der abschließenden Voraussetzungen der Schwimmbefähigung nach Bedingungen des Frühschwimmerabzeichens “Seepferdchen”, den Ausbau der im Hauptkurs erlernten Technik des Brustschwimmens und die Konditionierung in der Wasserarbeit in Vorbereitung auf den Schwimmpass “Bronze” und „Silber“. Dafür muss zusätzlich das Rückenschwimmen erlernt werden. Hier geht es um das Erlernen von Teilfertigkeiten bzw. kompletter Bewegungsabläufe der Kraulschwimmstile sowie den Ausbau der Sprung- und Tauchfertigkeiten.

Der Kurseinstieg ist bei freien Kapazitäten immer zum Monatsbeginn möglich.
Die Wassertemperatur liegt bei ca. 28°C!

Zugangsberechtigt:

Kinder ohne „Seepferdchen“, die die Gesamtbewegungen des Brustschwimmens mit geringen oder ohne Schwimmhilfen technisch sauber beherrschen und von unseren Kursleitern eine Empfehlung erhalten haben.
Kinder mit Seepferdchen-Abzeichen aus unseren Hauptkursen.
Kinder  ab 5 Jahren mit „Seepferdchen“-Abzeichen und/oder Bronzepass und einer technisch sauberen Gesamtbewegung (Brustschwimmen) aus anderen Schwimmschulen.

Corona Hinweis: Kurse finden nur noch mit dem Notfallplan statt!!

Hinweise

Kursdauer

mind. 2 Monate,
jeweils um 2 Monate erweiterbar

Kursstart

Einstieg bei allen hier angebotenen Kursen zu jedem Monatsanfang bei freien Kapazitäten möglich, bei Kennzeichnung mit “Warteliste” unbedingt Anmeldeformular ausfüllen, da wir erst zum Ende des Monats die Zahl der freiwerdenden Plätze kennen!

Unterricht

Montags (Zeiten siehe Kurstabellen)

und/oder am

Wochenende (zwischen 08:00 - 10:30 Uhr)

Schwimmtipps & Baderegeln

Hier finden Sie unsere Schwimmtipps

Mit diesen Ausmalbildern können Ihre Kinder die Baderegeln erlernen.

Auf unserer Seite finden Sie auch Regeln zur Selbst- und Fremdrettung.

Termine 1 (Nur für unsere aktiven Kursteilnehmer)

Buchung interne Kursverlängerung bis:


23. März
27. April



Gebühr für Kurswechsel: 10€

Termine 2 (Nur für unsere aktiven Kursteilnehmer)

Prüfung (Seepfd., Bronze, Silber) (nur nach vorheriger Anmeldung!) jeweils ca. 08.15 Uhr am:

29. März
21. Juni



15€ Prüfungsgebühr

Kurse & Preise:

Alle unsere Preise für unsere Kurse und/oder Kurseinheiten unterhalb der Woche gelten exklusive Schwimmhalleneintritte (2€ pro Kind und Einheit, Betreuer kostenfrei)
Einzelstunden (40min) im Gruppenunterricht: 25€
Einzelstunden “face to face” (40min): 40€
Zehnerkarte “face to face”:   370€

Informieren Sie sich bitte vor Ihrer Buchung über Kursabläufe und freie Kapazitäten. Wir nehmen nur Buchungen für den kommenden Kursmonat an.

Angebot 1 von 4

Bachforellen 1 - Kurs

Montags 16.00 – 16.40 Uhr + ggf. Wochenende 08.30 – 09.50 Uhr

Die Bachforelle lebt in klaren, kühlen und sauerstoffreichen Bächen und Flüssen sowie in Bergseen. Ist auf reich gegliederte Wasserläufe mit zahlreichen Versteckmöglichkeiten angewiesen. Sie ist standorttreu und verteidigt ihr Revier gegen Artgenossen. In größeren Gewässern zieht sie die Zuflüsse hinauf um dort zu laichen.

Kurstage auf einen Blick
KurstageBuchungKursnummerKosten für Block / KapazitätenKosten für Block / Kapazitäten
BlöckeMärz / AprilApril / Mai / Juni
MO + 1x WE (ca.)mind. 1F-CB1150€Restplätze noch vorhandenAnmeldung
165€Restplätze noch vorhandenAnmeldung
= Freie Plätze
= Restplätze
= Ausgebucht
= Warteliste

Angebot 2 von 4

Bachforellen 2 - Kurs

Freitags 16.00 – 16.40 Uhr + ggf. Wochenende 08.30 – 09.50 Uhr

Die Bachforelle lebt in klaren, kühlen und sauerstoffreichen Bächen und Flüssen sowie in Bergseen. Ist auf reich gegliederte Wasserläufe mit zahlreichen Versteckmöglichkeiten angewiesen. Sie ist standorttreu und verteidigt ihr Revier gegen Artgenossen. In größeren Gewässern zieht sie die Zuflüsse hinauf um dort zu laichen.

Kurstage auf einen Blick
KurstageBuchungKursnummerKosten für Block / KapazitätenKosten für Block / Kapazitäten
= Freie Plätze
= Restplätze
= Ausgebucht
= Warteliste

Angebot 3 von 4:

Fischotter - Kurs

Montags 18.00 – 18.40 Uhr + ggf. Wochenende 08.30 – 09.50 Uhr

Der Fischotter ist ein an das Wasserleben angepasster Marder und zählt zu den besten Schwimmern unter den Landraubtieren.
Die Tiere sind gute Schwimmer und Taucher. Sie können bis zu acht Minuten unter Wasser bleiben, wenn sie nicht gestört werden. Beim Schwimmen ragen Kopf und Hals aus dem Wasser heraus, während der restliche Körper unter Wasser bleibt.

Kurstage auf einen Blick
KurstageBuchungKursnummerKosten für Block / KapazitätenKosten für Block / Kapazitäten
BlöckeMärz / AprilApril / Mai / Juni
MO + 1x WE (ca.)mind. 1F-F1160€Restplätze noch vorhandenAnmeldung
175€Restplätze noch vorhandenAnmeldung
= Freie Plätze
= Restplätze
= Ausgebucht
= Warteliste

Angebot 4 von 4:

Wale - Kurs 2 – Unser Wochenendkurs!

Wochenende 09.10 – 10.10 Uhr

Wale sind Luftatmer und besitzen Lungen. Je nach Art können sie zwischen einigen Minuten bis zu mehr als zwei Stunden untergetaucht bleiben.
Die Wale gehören zu den größten Tieren, die jemals auf der Erde gelebt haben.
Die Tauchtiefen liegen im Durchschnitt bei etwa 100 Meter, Pottwale tauchen bis zu 3.000 Meter tief und 2 Stunden lang.

Kurstage auf einen Blick
KurstageBuchungKursnummerKosten für Block / KapazitätenKosten für Block / Kapazitäten
BlöckeMärzApril
SA / SOmind. 1F-W2120€Restplätze noch vorhandenAnmeldung
120€Auf die Warteliste setzenAnmeldung
= Freie Plätze
= Restplätze
= Ausgebucht
= Warteliste